Skip to main content

Forum BMW 3er Club E36/E46 e.V.

Dies ist ein offenes Forum, jeder kann mitmachen. Bitte sendet uns eine E-Mail mit Eurer postalischen Anschrift und einer kurzen Vorstellung, Auto, Haus, Yacht ;)

Wir möchten einfach nur vermeiden, daß sich hier Verrückte registrieren... wir sind schon selbst genug mit diesem unserem Hobby beschäftigt.

Dies ist keine Verkaufsplattform!

Registrieren und Auto anbieten, dann wieder weg?

Nein!

Frage Aufhängungsset

  • Jose MO
  • [Jose MO]
  • Jose MOs Avatar Autor
  • Offline
  • Clubmitglied
  • Clubmitglied
  • BMW in meiner Familie seit 1.979
Mehr
9 Monate 3 Wochen her #14653 von Jose MO
Aufhängungsset wurde erstellt von Jose MO
Guten Tag, wie ich Ihnen bereits gesagt habe, mein 323i Coupé von 1995 hat bald 200.000 km erreicht, obwohl es in einwandfreiem Zustand ist, denke ich, dass es an der Zeit ist, den Aufhängungssatz auszutauschen.

Die Idee ist, den ursprünglichen Charakter des Autos zu bewahren, daher möchte ich mich nicht für übermäßig sportliche und zu harte Sets entscheiden. Das Fahrzeug hatte kein M-Fahrwerk, daher hatte ich zunächst an Sachs-Stoßdämpfer mit Originalspezifikationen gedacht, aber seit ich zu Hause in einem anderen Auto gefahren bin, einem Volkswagen Golf GTI MKIII meiner Frau, einem Bilstein B4, kamen sie mir in den Sinn perfekt in Bezug auf Verhalten und Komfort, außerdem haben sie bei Autodoc normalerweise einen besseren Preis als bei Sachs.

Ich habe gedacht, dass es ideal ist, auch Federn und Teller mit Originalspezifikationen zu montieren, um das Set so homogen wie möglich zu machen.
Und was empfehlen Sie abschließend zu den Querarmstützen (links/rechts) von Meyle, Lemforder?

Grüße an alle aus Spanien, ich werde euch informieren, da es sich um eine Operation handelt, die ich ab Herbst durchführen möchte.

1.995 e36 323i coupe madeiraviolett 302
2.009 e61 523iA spacegrau A52
1.993 VW Golf GTI
Folgende Benutzer bedankten sich: Jürgen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: SLE
Powered by Kunena Forum