Forum BMW 3er Club E36/E46 e.V.

Dies ist ein offenes Forum, jeder kann mitmachen. Bitte sendet uns eine E-Mail mit Eurer postalischen Anschrift und einer kurzen Vorstellung, Auto, Haus, Yacht ;)

Wir möchten einfach nur vermeiden, daß sich hier Verrückte registrieren... wir sind schon selbst genug mit diesem unserem Hobby beschäftigt.

Dies ist keine Verkaufsplattform!

Registrieren und Auto anbieten, dann wieder weg?

Nein!

Frage Türinnenverkleidung

  • HenningN
  • [HenningN]
  • HenningNs Avatar Autor
  • Offline
  • ganz neu hier
  • ganz neu hier
  • Sechszylinderfan
Mehr
10 Monate 3 Tage her #14136 von HenningN
Türinnenverkleidung wurde erstellt von HenningN
Hallo Leute

Vorab vielen Dank für die / den Tip / s wie man eine Türinnenverkleidung beziehen kann. Ich muß euch leider sagen, ich habs nicht hinbekommen. Allerdings habe ich eine Alternative gefunden. Die ist sicher noch nicht perfekt, aber fürs Erste bin ich ganz zufrieden.



Ich habe mir überlegt wie ich mein mangelndes Talent als Sattler umgehen und trotzdem ein brauchbares Ergebnis erzielen kann. Fakt ist, das die Innenverkleidung aus Kunststoff besteht, der durch eine gewisse Strukturierung / Narbung gut aussieht. Ähnlich wie Leder.....Na Ja..
Kunstsoff den ich als Laie kaufen und verarbeiten kann gibt es im Baumarkt in Form von Acryl und Silicon. Eine Struktur lässt sich durch Rollen erzielen. Durch die Verwendung verschiedener Rollen. Ich habe eine Schaumgummirolle und Acryl verwendet.





Bevor ich es am Objekt angewendet habe , habe ich auf alten Holzbrettern "geübt". Ich habe verschiedene Rollen (Fell, Schaumstoff) ausprobiert. Silicon und Acryl um auch zu sehen wie das Ergebnis nach dem Trocknen aussieht. Ich habe festgestellt, das durch mehrmaliges Rollen wird die Struktur immer "Feinporiger" wird wenn ich das mal so nennen darf. Ca. 3 Kartuschen habe ich so verarbeitet bevor ich mich an das eigentliche Objekt gemacht habe. Dazu habe ich natürlich den kleineren Innenteil vorsichtig vom größeren Teil abgezogen. (War sehr schwierig) dann habe ich das Teil entfettet und das Acryl in vielen kleinen Bahnen aufgespritzt. Anschließend habe ich mit einen kleinen Schaumstoffrolle solange darüber gerollt bis eine "relativ" gleichmäßige Fläche entstanden war. Da ich nicht sicher sein konnte wie gut und dauerhaft das Ergebnis wird, habe ich es vorgezogen das so behandelte Verkleidungsteil mit formschönen Schrauben zu befestigen anstatt es zu kleben. Für den Fall das es mir doch nicht dauerhaft gefällt.

Ich muss sagen das ich mit dem Ergebnis ziemlich zufrieden bin. Ein Bekannter der mehrere alte BMW s hat, war schon mal sehr angetan und meinte es würde durchaus ein wenig wie Wildleder aussehen. Da war es aber noch ganz frisch. Jetzt kommt schon der erste Haken. Die Oberfläche ist recht empfindlich wie ihr auf dem einen Bild sehen könnt. Da ich sehr lange "Haxen" habe reibt mein Knie immer an der gleichen Stelle. Da wäre sicherlich noch Handlungsbedarf. Vielleicht würde ein flexibler Klarlack helfen wenn es sowas gibt. Auf jeden bleibe ich dran. Der erste Schritt war auf jeden Fall gut und wird sicher noch weiter verbessert. (Materialkosten weniger als 50 Euro)

Euch allen viel Freude am Fahren
.....und möge der Sprit nicht noch teurer werden....
Anhänge:
Folgende Benutzer bedankten sich: Martin, Jürgen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Uli_e_36
  • [Uli_e_36]
  • Uli_e_36s Avatar
  • Offline
  • Clubmitglied
  • Clubmitglied
  • Leider von nichts Ahnung.aber ne große Klappe.
Mehr
10 Monate 49 Minuten her #14141 von Uli_e_36
Uli_e_36 antwortete auf Türinnenverkleidung
Ich hätte da Mal eine Frage zu den Türverkleidungen..... hast du Airbags in den Türen?

Viele Grüße Uli.

Hab drei Gebrauchtwagen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • KarstenW
  • [KarstenW]
  • KarstenWs Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
Mehr
9 Monate 4 Wochen her #14142 von KarstenW
KarstenW antwortete auf Türinnenverkleidung
Ich habe mir mal erlaubt das Thema in die richtige Kategorie zu verschieben
Gruß
Karsten

320i Cabrio 12/94 M-Paket (10/2012-04/2021)
330i Cabrio 03/05 Edition Exclusive (01/2021-
Skoda Superb 150PS TDI DSG (Firma)
Folgende Benutzer bedankten sich: Jürgen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • HenningN
  • [HenningN]
  • HenningNs Avatar Autor
  • Offline
  • ganz neu hier
  • ganz neu hier
  • Sechszylinderfan
Mehr
9 Monate 2 Wochen her #14158 von HenningN
HenningN antwortete auf Türinnenverkleidung
Nein ....ich habe keine Aibags in den Türen.
Warum,? Was bedeutet das?
Folgende Benutzer bedankten sich: Jürgen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Uli_e_36
  • [Uli_e_36]
  • Uli_e_36s Avatar
  • Offline
  • Clubmitglied
  • Clubmitglied
  • Leider von nichts Ahnung.aber ne große Klappe.
Mehr
9 Monate 2 Wochen her #14159 von Uli_e_36
Uli_e_36 antwortete auf Türinnenverkleidung
Hättest du Airbags in den Türen, hätte das Ärger beim nächsten TÜV gegeben.
Somit ist alles gut.😇😇😇😇

Hab drei Gebrauchtwagen
Folgende Benutzer bedankten sich: Jürgen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: SLE
Powered by Kunena Forum
Kontakt

BMW 3er Club E36 / E46 e.V.
Vereinsregister
Mönchengladbach VR 5322
Office: K. Dietrich
Am Deckershäuschen 164
42111 Wuppertal
Deutschland

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Offizieller BMW Club

Wir sind seit dem Jahr 2010 aktiv und im Internet präsent.


#bmw3erclassic
#bmwe36
#bmwe46
#staytrue

© 2010-2020 BMW 3er Club E36 / E46 e.V.