Forum BMW 3er Club E36/E46 e.V.

Dies ist ein offenes Forum, jeder kann mitmachen. Bitte sendet uns eine E-Mail mit Eurer postalischen Anschrift und einer kurzen Vorstellung, Auto, Haus, Yacht ;)

Wir möchten einfach nur vermeiden, daß sich hier Verrückte registrieren... wir sind schon selbst genug mit diesem unserem Hobby beschäftigt.

Dies ist keine Verkaufsplattform!

Registrieren und Auto anbieten, dann wieder weg?

Nein!

Erledigt ASC geht nicht (Drosselklappensteller)

  • Elmar
  • [Elmar]
  • Autor
  • Offline
  • Clubmitglied
  • Clubmitglied
Mehr
1 Jahr 5 Monate her - 1 Jahr 5 Monate her #13492 von Elmar
ASC geht nicht (Drosselklappensteller) wurde erstellt von Elmar
Hallo zusammen,

ich habe an meinem 323ti compact folgendes Problem: wenn ich "zügig" losfahre und eigentlich aus Erfahrung den Eingriff des ASC an der Drosselklappe erwarten würde, geht nur noch das ASC-Lämpchen an (und bleibt bis zum Neustart an). Im Fehlerspeicher findet sich hinterher ein Problem mit dem Drosselklappensteller (als sporadisch gekennzeichnet). So weit, so klar.

Getestet habe ich folgendes:

- wenn ich den Stecker am Drosselklappensteller abziehe und 12V anlege, zieht der.
- wenn ich den Stecker am ABS/ASC-Steuergerät abziehe und 12V an die Pins zum Drosselklappensteller gebe, zieht er auch

Daraus schliesse ich, dass der Motor und das entsprechende Stück Kabelbaum ok sind.

Weiss jemand, wo ich weitersuchen könnte? Oder wie man das ASC im Stand triggern kann? Warmfahren und einsame Landstrassen-Stopschilder oder -Ampeln suchen ist immer so zeitaufwändig...

Ich habe Zugriff auf INPA (kann aber scheinbar nur ABS-Komponenten triggern, kein ASC), aber kein zweites Steuergerät zum Testen.

Danke und viele Grüsse,

Elmar
Letzte Änderung: 1 Jahr 5 Monate her von Elmar.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Elmar
  • [Elmar]
  • Autor
  • Offline
  • Clubmitglied
  • Clubmitglied
Mehr
1 Jahr 5 Monate her - 1 Jahr 5 Monate her #13579 von Elmar
Falls es jemanden interessiert: mittlerweile ist das Problem gelöst. An der Befestigung des Bowdenzugs waren die Halteklipse abgebrochen, so dass der Stellmotor den ganzen Zug und nicht nur den Draht bewegt hat. Deswegen kam zu wenig Bewegung an der Stellklappe an. Momentan ist es mit Kabelbindern provisorisch gemacht, bei der nächsten Teilebestellung sind dann 23 Euro für einen neuen Bowdenzug fällig.
Letzte Änderung: 1 Jahr 5 Monate her von Elmar.
Folgende Benutzer bedankten sich: Martin, Jürgen, KarstenW, Diva99, jfk, Uli_e_36

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: SLE
Powered by Kunena Forum
Kontakt

BMW 3er Club E36 / E46 e.V.
Vereinsregister
Mönchengladbach VR 5322
Office: K. Dietrich
Am Deckershäuschen 164
42111 Wuppertal
Deutschland

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Offizieller BMW Club

Wir sind seit dem Jahr 2010 aktiv und im Internet präsent.


#bmw3erclassic
#bmwe36
#bmwe46
#staytrue

© 2010-2020 BMW 3er Club E36 / E46 e.V.