Forum BMW 3er Club E36/E46 e.V.

Dies ist ein offenes Forum, jeder kann mitmachen. Bitte sendet uns eine E-Mail mit Eurer postalischen Anschrift und einer kurzen Vorstellung, Auto, Haus, Yacht ;)

Wir möchten einfach nur vermeiden, daß sich hier Verrückte registrieren... wir sind schon selbst genug mit diesem unserem Hobby beschäftigt.

Dies ist keine Verkaufsplattform!

Registrieren und Auto anbieten, dann wieder weg?

Nein!

Frage Zündschlüssel "durchladen" - BMW DME/CC

  • Hellrot
  • []
  • Autor
  • Besucher
  • Besucher
4 Jahre 2 Monate her - 4 Jahre 2 Monate her #7635 von Hellrot
Zündschlüssel "durchladen" - BMW DME/CC wurde erstellt von Hellrot
Vielleicht ist es dem Einen oder Anderen auch schon einmal passiert. Ich erinnere mich noch gut daran, als wäre es erst gestern gewesen.

17 Jahre jung, Führerschein erfolgreich bestanden und Teilnehmer des begleiteten Fahrens mit Eltern und E36. Und weil einem als Fahranfänger manchmal die Nerven durchgehen, kann so ein Auto auch mal "absaufen". Also Schlüssel auf Zündstellung zurück und sofort neu gestartet, hauptsache "weg vom Fleck"! (Bei einigen Leuten ist mir generell auch aufgefallen, dass diese förmlich den Schlüssel in Zündschloss rammen und sofort "durchladen".)

Das mochte der E36 gar nicht gerne. Mir ist aufgefallen, dass wenn man der DME/CC nicht die Zeit gibt, bis alle Kontrolleuchten erlöschen, der Motor zwar kommt, aber kurzzeitig äußerst unruhig mit stark herabgesenkter Drehzahl läuft.

Womit hängt dieses Phänomen zusammen? Seitdem ich diese (zugegebenermaßen beunruhigende) Beobachtung gemacht habe, drehe ich auf Zündung, schnalle mich derweil an und starte dann – nach Erlöschen aller Betriebsleuchten – den Wagen.
Letzte Änderung: 4 Jahre 2 Monate her von Hellrot.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Businesstouring
  • []
  • Besucher
  • Besucher
4 Jahre 2 Monate her #7637 von Businesstouring
Businesstouring antwortete auf Aw: Zündschlüssel "durchladen" - BMW DME/CC
Ich kenne das auch.
Auch beim e34 Handhabe ich das so wie du.
Reinsetzten ,Zündung ,Anschnallen,Starten.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • B3
  • [B3]
  • B3s Avatar
  • Offline
  • Clubmitglied
  • Clubmitglied
  • B3 3.2 Cabrio / 330Ci Cabrio / 323ti SLE
Mehr
4 Jahre 2 Monate her #7640 von B3
Achtung Ironie...

Klar, muss ja auch erst vorglühen!!! :lol:

LG,
Per

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Andreas
  • [Andreas]
  • Andreass Avatar
  • Offline
  • Forumsnutzer (Senior)
  • Forumsnutzer (Senior)
Mehr
4 Jahre 2 Monate her #7641 von Andreas

B3 schrieb: Achtung Ironie...

Klar, muss ja auch erst vorglühen!!! :lol:


:cheer: :cheer: :cheer:

Gruß Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Hellrot
  • []
  • Autor
  • Besucher
  • Besucher
4 Jahre 2 Monate her #7642 von Hellrot

B3 schrieb: Achtung Ironie...

Klar, muss ja auch erst vorglühen!!! :lol:


:D Sauber. Ich habe gut gelacht!

Vielleicht kennt ja jemand trotzdem noch den Grund dafür! ;)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • thoelz
  • [thoelz]
  • thoelzs Avatar
  • Offline
  • schon so erfahren im Forum, wie wäre es MITGLIED zu werden?
  • schon so erfahren im Forum, wie wäre es MITGLIED zu werden?
Mehr
4 Jahre 2 Monate her #7643 von thoelz

Hellrot schrieb:

B3 schrieb: Achtung Ironie...

Klar, muss ja auch erst vorglühen!!! :lol:


:D Sauber. Ich habe gut gelacht!

Vielleicht kennt ja jemand trotzdem noch den Grund dafür! ;)


Meiner muß schon vorglühen. :) Zumindest wenn der Motor kalt ist.

Zu Deiner Frage: weiß ich leider nicht. Wenn meiner warm ist und ich sofort starte läuft er ganz normal.
Vielleicht müssen sich bei Deinem erst irgendwelche Kondensatoren füllen oder irgendwas kalibrieren.
Wenn er aber bei kurzem Warten normal läuft würde ich mir da keine großen Sorgen machen.

Gruß,
Thomas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Hellrot
  • []
  • Autor
  • Besucher
  • Besucher
4 Jahre 2 Monate her - 4 Jahre 2 Monate her #7648 von Hellrot

thoelz schrieb:

Hellrot schrieb:

B3 schrieb: Achtung Ironie...

Klar, muss ja auch erst vorglühen!!! :lol:


:D Sauber. Ich habe gut gelacht!

Vielleicht kennt ja jemand trotzdem noch den Grund dafür! ;)


Meiner muß schon vorglühen. :) Zumindest wenn der Motor kalt ist.

Zu Deiner Frage: weiß ich leider nicht. Wenn meiner warm ist und ich sofort starte läuft er ganz normal.
Vielleicht müssen sich bei Deinem erst irgendwelche Kondensatoren füllen oder irgendwas kalibrieren.
Wenn er aber bei kurzem Warten normal läuft würde ich mir da keine großen Sorgen machen.


Zum Vorglühen: Das ist ja interessant, wie lange dauert der Prozess in etwa? Erscheint bei dir eine Hinweisleuchte im KI? Wie sah es bei dir im Winter aus? Schade, dass Dieseldrehmoment kenne ich erst ab der Baureihe E46 aus dem 320d und 330(x)d, da wäre der M51 eine Erfahrung wert. :)

Zum eigentlichen Thema: Nein, das tritt selbst bei warmen Motor auf. Ich kenne das noch vom "alten" E36 meiner Eltern, als auch bei meinem 3er. Es sind beides M43 Motoren. Irgendwo laß ich mal, dass die DME – um es mal einfach auszudrücken – "sich übergangen fühlt" und ins Notlaufprogramm schaltet, bis die Sensoren die "Entwarnung" geben. Zum letzteren Absatz, aber keine Gewähr, weil ich die Quelle auch nicht mehr finde.
Letzte Änderung: 4 Jahre 2 Monate her von Hellrot.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • thoelz
  • [thoelz]
  • thoelzs Avatar
  • Offline
  • schon so erfahren im Forum, wie wäre es MITGLIED zu werden?
  • schon so erfahren im Forum, wie wäre es MITGLIED zu werden?
Mehr
4 Jahre 2 Monate her #7670 von thoelz
Zum eigentlichen Thema: Deine Erklärung klingt plausibel. Wie geschrieben, kann ich leider nicht Erhellendes beitragen, weil dieses Phänomen bei meinem nicht auftritt.

Zum Vorglühen: Das Vorglühen dauert bei kaltem Motor ein paar wenige Sekunden, wenn es draußen sehr kalt ist (mein letzter Winterbetrieb ist 10 Jahre her) vielleicht sechs oder acht Sekunden.
Bei warmem Motor kein Vorglühen.

Klar: dabei leuchtet eine stilisierte Glühwendel im KI. ;)

Die Kraftentfaltung ist ähnlich wie beim E 46 320d, allerdings angenehmer, da bei ganz niedrigen Drehzahlen mehr Drehmoment vorhanden ist, der Ladereinsatz sanfter erfolgt und der Motor obenraus freier dreht.

An den ebenfalls sechszylindrigen E 46 330d kommt er in puncto Kraftentfaltung lange nicht heran. Insbesondere das enorme Drehmoment des 330d hat er nicht so.

Der Klang ist allerdings ähnlich. Vielleicht sogar noch etwas besser, weil er als Wirbelkammermotor sanfter verbrennt als ein Direkteinspritzer.

Wenn Du mal im Rhein-Main-Gebiet sein solltest, darfst Du gerne eine Runde mit ihm drehen.

Gruß,
Thomas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Hellrot
  • []
  • Autor
  • Besucher
  • Besucher
4 Jahre 2 Monate her #7676 von Hellrot
Hallo Thomas,

vielen Dank für die Infos zum Diesel und dieses famose Angebot. Darauf komme ich sehr gerne einmal zurück! :)

Den 320d habe ich (damals als Fahrschulauto) als sehr angenehm empfunden. Ich war gerne damit unterwegs. Mein Onkel fährt den genannten 330xd im Alltag. Leider mittlerweile optisch und technisch nicht mehr besonders ansehnlich, sonst hätte ich mich als Erbe angeboten!
Als ich mit dem 330er einmal durch das Saarland gekurvt bin, war ich von der Kraftentfaltung, als auch von der Traktion des Allrades sehr beeindruckt. Gerade bei zügiger Kurvenfahrt "klebte" der touring nahezu in der Spur. Der Sound ist für einen Dieselmotor absolut nicht zu verachten, da kommen die modernen, kleinen Dieselaggregate, die man dann auch gerne im Cabriolet sieht, nicht mit. Für mich wäre letzteres ein absoluter Stimmungskiller.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: B3
Powered by Kunena Forum
Kontakt

BMW 3er Club E36 / E46 e.V.
Vereinsregister
Mönchengladbach VR 5322
Office: K. Dietrich
Am Deckershäuschen 164
42111 Wuppertal
Deutschland

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Offizieller BMW Club

Wir sind seit dem Jahr 2010 aktiv und im Internet präsent.


#bmw3erclassic
#bmwe36
#bmwe46
#staytrue

© 2010-2020 BMW 3er Club E36 / E46 e.V.