Forum BMW 3er Club E36/E46 e.V.

Dies ist ein offenes Forum, jeder kann mitmachen. Bitte sendet uns eine E-Mail mit Eurer postalischen Anschrift und einer kurzen Vorstellung, Auto, Haus, Yacht ;)

Wir möchten einfach nur vermeiden, daß sich hier Verrückte registrieren... wir sind schon selbst genug mit diesem unserem Hobby beschäftigt.

Dies ist keine Verkaufsplattform!

Registrieren und Auto anbieten, dann wieder weg?

Nein!

Frage BMW im Wandel der Zeit

  • Martin
  • [Martin]
  • Martins Avatar Autor
  • Offline
  • Clubmitglied
  • Clubmitglied
  • ...langsam wird die Halle zu klein...
Mehr
1 Jahr 3 Monate her #12231 von Martin
Das BMW-Logo im Wandel der Zeit wurde erstellt von Martin
Hallo zusammen,

nicht nur die "Niere" unterliegt dem Wandel der Zeit (und dem Einfluss der Audi Kühlergrills....)

www.kfz-betrieb.vogel.de/index.cfm?pid=5578&pk=9169&fk=0&type=gallerylisting#1

Viele Grüße
Martin

3' E30 4-t 325e saturnblau 1986-04-04
3' E30 C 320i diamantschwarz-met.1988-02-29
3' E36 T 328i cosmosschw-met. 1995-06-30
3‘ E36 C 328i cosmosschw-met. 1999-09-02
5' E39 Lim. 528 i montrealblau-met 1996-01-23
7' E38 Lim. 730i cosmosschw.-met 1994-08-08
K 1100 RS cosmosschw-met. 1995-07-13
Folgende Benutzer bedankten sich: Uli_e_36

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Uli_e_36
  • [Uli_e_36]
  • Uli_e_36s Avatar
  • Offline
  • Clubmitglied
  • Clubmitglied
  • Der ewige Schrauber, geht nicht gibts nicht
Mehr
1 Jahr 3 Monate her #12234 von Uli_e_36
Uli_e_36 antwortete auf Das BMW-Logo im Wandel der Zeit
Hallo Martin, um ehrlich zu sein..... Die Alten Logos und Nieren waren schön, aber das was BMW bei den neuen Fahrzeugen verbaut gefällt mir nicht besonders.

Ich bin der Ansicht, BMW sollte die Nieren aus Edelstahl fertigen und mit einem Schnellverschluß versehen..... dann wären diese riesigen Nieren wenigstens als Grillrost am Wegesrand zu gebrauchen, denn schön finde ich sie nicht mehr..... und so wäre immerhin noch ein Nutzen davon zu ziehen.

Viele Grüße Uli. :-))

e 36 Touring 320i VFL Samoablau 02.08.95
e 36 Cabrio 320i NFL Avusblau 22.01.98
e 36 Compact 316i NFL Cosmosschwarz 05.02.98

Ein Leben ohne BMW ist zwar grundsätzlich möglich, aber nicht sinnvoll
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Folgende Benutzer bedankten sich: Jürgen, thoelz, Jo

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • thoelz
  • [thoelz]
  • thoelzs Avatar
  • Offline
  • schon so erfahren im Forum, wie wäre es MITGLIED zu werden?
  • schon so erfahren im Forum, wie wäre es MITGLIED zu werden?
Mehr
1 Jahr 3 Monate her #12242 von thoelz
thoelz antwortete auf Das BMW-Logo im Wandel der Zeit
Stimme euch zu. Audi hat ja leider schon seit Jahren diesen Riesengrill.
Was von BMW in Zukunft zu befürchten ist, ist eher noch schlimmer.
So komische Biberzähne und Riesenieren.

Wenigstens haben wir noch formschöne Automobile...

Gruß,
Thomas
Folgende Benutzer bedankten sich: Uli_e_36

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Oliver76
  • [Oliver76]
  • Oliver76s Avatar
  • Offline
  • Clubmitglied
  • Clubmitglied
  • Pure Vernunft darf niemals siegen!
Mehr
1 Jahr 2 Monate her - 1 Jahr 2 Monate her #12269 von Oliver76
Oliver76 antwortete auf Das BMW-Logo im Wandel der Zeit
Moin zusammen,

bei solchen und ähnlichen Meldungen fällt mir immer wieder ein Artikel in der Auto Motor Sport ein, der bereits 2013 veröffentlicht wurde und den ich damals beim ersten Lesen nicht so richtig verstanden habe. Nicht verstanden deshalb, weil der Artikel mit der Überschrift „Quo vadis BMW - Nachhaltigkeit statt Sportlichkeit" versehen war.

Hä?
"statt" Sportlichkeit?
BMW?
Also wenn eine Marke in Deutschland mit Sicherheit stets "Sportlichkeit" war, ist und vor allem immer sein wird dann ist es ja wohl BMW. Wogegen sollte denn BMW das Attribut „sportlich“ eintauschen? Never!!


So dachte ich zu dem Zeitpunkt aber nach zwei-/dreimaligem Lesen fiel es mir wie Schuppen von wasweißwich herunter. Denn der Artikel hatte einfach nur recht und brachte auf den Punkt, was mich zwar stets diffus beschlich, aber was mir so on point 2013 nicht aufgefallen war.
Und auf einmal machte alles Sinn: Die Twinturbo-Benziner, die elektronischen Differentialsperren. Ein 2er Active Tourer. Mit Frontantrieb!! Vierzylinder in Modellbezeichnungen, die früher Sechszylinder waren.Ein 518d (hatte man denn aus dem Fehler des E34 518i nichts gelernt?!?). Ein gänzlich verweichlichter Z4 E89, das Einstellen des Z4 Coupes usw.

Die Marke war mitten in der Transformation und hatte sich da schon LÄNGST von so vielem verabschiedet, was MIR an der Marke immer wichtig war: Der Reihensechser als Sauger. Lieber bissel mehr Hubraum. Heckantrieb, Heckantrieb und nochmals Heckantrieb. Leichtbauversionen wie den CSL, Sondersereien mit Rennsportanleihen (Cecotto, Evo, ClassII, Europameister… und wie sie alle hiessen) All das: Vergangenheit. Klar, BMW baut noch immer sauschnelle Autos die superaggressiv dreinschauen und definitiv sportlich sind. Aber eben anders als damals. Und - so schade das auch ist - die heutigen BMWs sind kein bisschen anders als die Kollegen von Audi oder MB. M5 mit xDrive? Hallo RS6! A3 mit Frontantrieb? Hat BMW auch, heisst 1er etc…

Nun kann sich ein Unternehmen natürlich nicht dem Wandel der Zeit entziehen und auch die zu erwartenden Absatzzahlen von Modellen mit unfassbar übertriebenen Grill-Gößen werden der Konzern-Strategie Recht geben. Aber ich für meinen Teil sage, dass das „alte BMW“ bei mir viel mehr Leidenschaft hervorruft als die aktuellen Modelle. Mein Dienstwagen macht mir Spaß, keine Frage. Aber der fährt nicht besser oder schlechter oder anders als ein anderer SUV.

Die Weiterentwicklung des BMW-Logos ist dann für mich auch nur ein weiterer Beweis, dass ich vermutlich ein ewig-Gestriger bin. Denn dieses neue Transparenzfirlefanzlogo find ich genauso begehrenswert wie Frontantrieb… ;-)

Hier der Artikel: www.auto-motor-und-sport.de/news/quo-vadis-bmw-nachhaltigkeit-statt-sportlichkeit/

Cheers
Oliver

E36 325i Cabrio 11/93 (ruht derzeit und "reift")
E93 M3 Cabrio 12/08
MB C180T 09/97
Volvo V90 T6 06/18

www.oliverdohle.de
Letzte Änderung: 1 Jahr 2 Monate her von Oliver76. Grund: Typo
Folgende Benutzer bedankten sich: Jürgen, thoelz, Uwe, Jo

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Edelfisch
  • [Edelfisch]
  • Edelfischs Avatar
  • Abwesend
  • Mitglied im 3er Club E21/E30- und darin bleibt er auch
  • Mitglied im 3er Club E21/E30- und darin bleibt er auch
Mehr
1 Jahr 2 Monate her #12274 von Edelfisch
Edelfisch antwortete auf BMW im Wandel der Zeit
Hallo Oliver,
das beschreibt ziemlich gut, was ich mittlerweile über BMW denke.
Früher dachte ich oft, wenn ein neues Modell vorgestellt wurde: "Der könnte mir gefallen, wenn er ein paar Jahre alt ist und in gutem Zustand in mein Budget passt".
Mittlerweile interessiert mich jede Generation 3er weniger als die vorige...
Es sind nur noch wenige neuere BMW, die mich überhaupt als guter Gebrauchter begeistern könnten; so z.B. der 125i mit 3l Sechszylinder ohne Turbo.
Einen BMW brauche ich ebensowenig mit Frontantrieb wie mit 2l Vierzylinder Turbomotor; die 3l Sechszylinder Turbomotoren sind mir mit mehr als 100.000km Laufleistung zu teuer im Unterhalt und zu "gefährlich" vom Reparaturrisiko.
Außerdem brauche ich die gebotene Leistung nicht und schalte gern selbst.
Also hege und pflege ich meine Schätzchen, so lange es geht.

Viele Grüße
Thomas

Meine BMWs: 323i touring 11/97 und 328i Cabrio 11/96
Neu im Juni 2019: Mercedes SLK 320
Seit dem 09.April 2021: SEAT Mii electric in tornadorot
Mitglied im 3er Club E21/E30- und darin bleibe ich auch
Folgende Benutzer bedankten sich: thoelz, Jo, Oliver76

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • thoelz
  • [thoelz]
  • thoelzs Avatar
  • Offline
  • schon so erfahren im Forum, wie wäre es MITGLIED zu werden?
  • schon so erfahren im Forum, wie wäre es MITGLIED zu werden?
Mehr
1 Jahr 2 Monate her #12278 von thoelz
thoelz antwortete auf BMW im Wandel der Zeit
Hallo zusammen,

ihr lieben Vorredner, ihr habt genau das beschrieben, was ich auch denke. Immer aggressiver daherschauende Blechburgen mit Mainstream-Technik brauche ich auch nicht.
So bleibt mein E 36 mein erster und sehr wahrscheinlich letzter BMW. Den ich aber nicht mehr hergebe.

Gruß,
Thomas
Folgende Benutzer bedankten sich: Oliver76

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 2 Monate her #12279 von jfk
jfk antwortete auf BMW im Wandel der Zeit
Guten Morgen zusammen,
sind wir denn noch die Zielgruppe? Was ist denn für viele Käufer heute wichtig, Design, Design und nochmals Design, Technik, eher weniger, Fahrzeug wird geleast, und nach einer Zeit wieder zurückgegeben.
Für die Hersteller ist es wichtig Fahrzeuge zu bauen und zu verkaufen, wo die Wertschöpfungsrate hoch ist, da ist kein Platz für uns Liebhaber klassischer Technik.
Wobei, hatte die Möglichkeiten einige neuere Fahrzeuge zu fahren, waren nicht schlecht, halt anders.
Liebe Grüße Joachim
Folgende Benutzer bedankten sich: Oliver76

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • SLE
  • [SLE]
  • SLEs Avatar
  • Offline
  • Clubmitglied
  • Clubmitglied
  • 323ti SLE / 330Ci Cabrio Special Edition Sport
Mehr
1 Jahr 2 Monate her #12281 von SLE
SLE antwortete auf BMW im Wandel der Zeit
Man muss nicht alles schlecht machen - alles hat halt seine Zeit!
Den Sauger haben uns übrigens die EU-Emissionsvorgaben (und die realitätsfremden Messmethoden) kaputt gemacht, den hat BMW nicht freiwillig rausgeschmissen.

So sehr ich meine Old-/Youngtimer mit dem Propeller liebe, mein aktueller Alltagswagen ist ein 440i GranCoupé und... ich kann nicht meckern: Der B58-Motor kommt dank indirekter Ladeluftkühlung einem Sauger verdammt nahe (quasi kein "Turboloch") und dreht willig hoch. Ein würdiger BMW-R6!
Auf der Bahn liegt der Hobel so gut wie ein 7er oder 8er vor 25 Jahren und Kurvenräubern kann er auch.

Tatsächlich kann ich mir aber schwer vorstellen, so einen Technikbomber besonders lange zu halten, das Haltbarkeitsrisiko wäre mir wohl zu hoch...

LG,
Per
Folgende Benutzer bedankten sich: Oliver76

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 2 Monate her #12282 von jfk
jfk antwortete auf BMW im Wandel der Zeit
Per,

den Motor durfte ich im 1er und 4er fahren, hat Spass gemacht!
Gruss Joachim

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Oliver76
  • [Oliver76]
  • Oliver76s Avatar
  • Offline
  • Clubmitglied
  • Clubmitglied
  • Pure Vernunft darf niemals siegen!
Mehr
1 Jahr 2 Monate her #12283 von Oliver76
Oliver76 antwortete auf BMW im Wandel der Zeit
Moin Per,

geht gar nicht ums Schlechtmachen, denn wie gesagt, die heutigen BMWs tun was sie sollen. Fahren flott, bieten Komfort, sind sicher. Bescheissen wie alle anderen auch beim Diesel, saufen zu viel und bauen lieber einen dritten und vierten Turbo ein anstatt mal ein bissel abzuspecken ;-) Hatte den 340i zwei Tage als Werkstattersatz. Klar geht der voran. Aber für mich ganz persönlich hebt er sich nicht sonderlich ab in seiner Klasse, weil die anderen Hersteller ähnlich schwer, ähnlich stark, ähnlich komfortabel und auch ähnlich "sportlich" unterwegs sind. Da hat BMW seinen damaligen sportlichen Vorsprung nicht weiter ausgebaut sondern eher abgeschafft. Und somit steht in meinem Falle nach Ablauf des Firmenleasings wieder Tür und Tor für andere Hersteller offen, wenn es um den nächsten Firmenwagen geht. Vorteil: Man hat viel mehr Auswahl 😂

Ich glaub, unterm Strich sind wir uns alle einigermaßen einig. Sonst wären wir kaum hier 😉

Freisaugende Grüße,
Oliver

E36 325i Cabrio 11/93 (ruht derzeit und "reift")
E93 M3 Cabrio 12/08
MB C180T 09/97
Volvo V90 T6 06/18

www.oliverdohle.de
Folgende Benutzer bedankten sich: thoelz

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: SLE
Powered by Kunena Forum
Kontakt

BMW 3er Club E36 / E46 e.V.
Vereinsregister
Mönchengladbach VR 5322
Office: K. Dietrich
Am Deckershäuschen 164
42111 Wuppertal
Deutschland

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Offizieller BMW Club

Wir sind seit dem Jahr 2010 aktiv und im Internet präsent.


#bmw3erclassic
#bmwe36
#bmwe46
#staytrue

© 2010-2020 BMW 3er Club E36 / E46 e.V.