Offizieller BMW Club

Forum BMW 3er Club E36/E46 e.V.

Dies ist ein offenes Forum, jeder kann mitmachen. Bitte sendet uns eine E-Mail mit Eurer postalischen Anschrift und einer kurzen Vorstellung, Auto, Haus, Yacht ;)

Wir möchten einfach nur vermeiden, daß sich hier Verrückte registrieren... wir sind schon selbst genug mit diesem unserem Hobby beschäftigt.

Dies ist keine Verkaufsplattform!

Registrieren und Auto anbieten, dann wieder weg?

Nein!

Frage BMW im Wandel der Zeit

  • B3
  • [B3]
  • B3s Avatar
  • Offline
  • Clubmitglied
  • Clubmitglied
  • B3 3.2 Cabrio / 330Ci Cabrio
Mehr
4 Wochen 1 Tag her - 4 Wochen 1 Tag her #12284 von B3
B3 antwortete auf BMW im Wandel der Zeit
Moin Oliver,
ich stimme Dir zu und widerspreche Dir gleichzeitig:
Den genialen R6 und die Fahrwerkstechnik bieten mir keine anderen Hersteller, das sind dann aber wohl eher Gourmet-Nuancen (für Deinen genialen M3-V8 dürfte doch wohl ähnliches gelten!?)... daher ist Dein Argument mit der Ersetzbarkeit vielleicht korrekt.

Zu meiner Schande muss ich gestehen, vor kurzem für sehr kleines Geld einen RS3 geleast zu haben: einfach nur laut, peinlich, aber unfassbar schnell und mega-präzise Lenkung. Ein M2 mit R6 und Hinterradantrieb wäre natürlich für meinen Geschmack naheliegender gewesen, ist aber finanziell als Spaßobjekt niemals in Frage gekommen. Für den RS wurde mir fast noch Geld dazu gegeben, deswegen eine Sünde wert - aber ich bin ehrlich: der macht zwar verdammt Spaß (vor allem bei Corona-freien Autobahnen), aber identifizieren wie mit einem BMW kann ich mich damit einfach nicht.

P.S.: zum Dienstwagen-Nachfolger für Deinen X6: der muss tiefer... ;-))

LG,
Per
Letzte Änderung: 4 Wochen 1 Tag her von B3.
Folgende Benutzer bedankten sich: Oliver76

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Oliver76
  • [Oliver76]
  • Offline
  • ganz neu hier
  • ganz neu hier
  • Pure Vernunft darf niemals siegen!
Mehr
4 Wochen 1 Tag her - 4 Wochen 1 Tag her #12286 von Oliver76
Oliver76 antwortete auf BMW im Wandel der Zeit
Judas!
Brutus!
Verräter!

Dann hau doch ab in deinem VAG-Legobaukasten und viel Spaß mit deinem mimimi-Quattro. Auf dass er beim Untersteuern nicht vor die nächste Laterne schiebt…!!!
😡

So oder so ähnlich hätte ich einen Audi wahrscheinlich vor 10 Jahren noch willkommen geheißen wenn er denn der Nachfolger eines BMWs geworden wäre. (Ich weise hier ausdrücklich auf Ironie hin, wir kennen uns ja nicht persönlich)

Heute sage ich: Klar, würd ich auch nehmen wenn die Rahmenbedingungen passen. Und damit sind wir eigentlich genau gleich gepolt. Das Herz schlägt eigentlich München aber ihm gehen die Argumente aus das knallhart durchzuziehen. Von daher: Stets gute Fahrt mit der Rakete, ein Arbeitskollege fährt den auch und ich komme mit dem M3 nicht dran vorbei (dafür klingt der aber wesentlich besser 😉)

Hand aufs Herz, Per: Vor 10, 20 Jahren hättest du doch N I E M A L S einen Audi gekauft bzw. geleast, oder?


PS:
Mit dem Dienstwagen-Nachfolger tiefer ist das so eine Sache, werd im Sommer Zwillingspapa und muss entsprechend Zeugs unterbringen. Am Samstag haben wir eine Probefahrt gemacht und meine Frau war wirklich begeistert von der Göße des Kofferraums des möglichen Nachfolgers, den wir uns angeschaut haben. Auch der allgemeine Überblick, das hohe Sitzen sowie die Tatsache, dass es ein Diesel war gefiel ihr. Chancen sind hoch, dass es wieder ein SUV wird. (Gottseidank hat sie mich nicht nach der Leistung gefragt, denn die könnte sie für übertrieben halten in einem Familienfahrzeug. Aber es ist derzeit tatsächlich saugünstig einen SQ7 zu leasen und der könnte uns schon gefallen 😂)
Der X6 läuft aber eh noch bis März 21, von daher haben wir noch bissel Zeit…

E36 325i Cabrio 11/93
E93 M3 Cabrio 12/08
MB C180T 09/97
F16 X6 30d 03/18 (Dienstwagen)

www.oliverdohle.de
Letzte Änderung: 4 Wochen 1 Tag her von Oliver76. Begründung: Typo

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • B3
  • [B3]
  • B3s Avatar
  • Offline
  • Clubmitglied
  • Clubmitglied
  • B3 3.2 Cabrio / 330Ci Cabrio
Mehr
4 Wochen 1 Tag her #12287 von B3
B3 antwortete auf BMW im Wandel der Zeit
zu meiner (erneuten) Schande: vor Jahren hatte ich schon mal zwischendurch A3 und TT (sowie Frauchen einen Q5), haben dann aber schwer enttäuscht den Weg zurück nach München gefunden.

Klar klingt der M3 besser, so´n 5-Zylinder (im RS) klingt immer einfach nur... kaputt! Aber das sehr laut ;-)))

LG,
Per

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: B3
Powered by Kunena Forum
Kontakt

BMW 3er Club E36 / E46 e.V.
Vereinsregister
Mönchengladbach VR 5322
Office: K. Dietrich
Am Deckershäuschen 164
42111 Wuppertal
Deutschland

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Offizieller BMW Club

Wir sind seit dem Jahr 2010 aktiv und im Internet präsent.


#bmw3erclassic
#bmwe36
#bmwe46
#staytrue

© 2010-2020 BMW 3er Club E36 / E46 e.V.