Forum BMW 3er Club E36/E46 e.V.

Dies ist ein offenes Forum, jeder kann mitmachen. Bitte sendet uns eine E-Mail mit Eurer postalischen Anschrift und einer kurzen Vorstellung, Auto, Haus, Yacht ;)

Wir möchten einfach nur vermeiden, daß sich hier Verrückte registrieren... wir sind schon selbst genug mit diesem unserem Hobby beschäftigt.

Dies ist keine Verkaufsplattform!

Registrieren und Auto anbieten, dann wieder weg?

Nein!

Frage Unsere Premiere bei Rallyes, Auto und Ausrüstung

  • Jose MO
  • [Jose MO]
  • Jose MOs Avatar Autor
  • Offline
  • Clubmitglied
  • Clubmitglied
  • BMW in meiner Familie seit 1.979
Mehr
1 Jahr 5 Monate her #11786 von Jose MO
Seit meiner Kindheit beschäftige ich mich leidenschaftlich mit dem Motorsport in all seinen Besonderheiten, insbesondere aber mit Straßenrallyeveranstaltungen. Ich hatte hier in Asturien einige regionale Karrieren gesehen, aber das erste Mal, dass ich einer Rallye vollständig folgen konnte, war 1985 beim Prinzen von Asturien in diesem Jahr. In diesem Test kamen die Fahrzeuge der Gruppe B (Lancia 037, Renault 5 Turbo, Opel Manta 400) und der Gruppe A (Opel Manta GTE) an, darunter ein BMW 323i. Schon damals war ich ein BMW Fan, mein Vater hatte einen 528i E28 und ich träumte, eines Tages an einem Rennen des Typs teilzunehmen, der in einem BMW war.

34 Jahre später, im September dieses Jahres, ermutigte mich ein Freund, mit meinem derzeit 24-jährigen Auto an regelmäßigen Tests teilzunehmen. Die regulären Rallyes hier in Spanien bestehen aus einer in mehrere Abschnitte unterteilten Route, die auf verkehrsfreien Straßen durchgeführt wird und in der die Organisation bestimmte Zeiten festlegt, in denen der Durchschnitt jedoch niemals 50 Stundenkilometer überschreiten sollte. Die Schwierigkeit liegt in der Tatsache, dass die Route bis zum Morgen der Rallye geheim ist und dass die Verzögerung in der vorgegebenen Zeit sowohl für das Vorrücken als auch für die Verzögerung auf die Zehntelsekunde bestraft wird.

Nachdem das Fahrzeug überarbeitet wurde, die Vorderradbremse und die neuen Flüssigkeitsleitungen sowie die neuen hinteren Bremsbeläge ausgetauscht wurden, entschloss ich mich, meinem jungen Beifahrer bei der Salmon Rally 2019 beizutreten da die Vorschriften vorsehen, dass Fahrzeuge 25 Jahre alt sein müssen.
Und am Sonntag, den 20. Oktober, sind wir mit der Nummer 66 aufgetaucht, denn wir waren das jüngste Auto des Rennens in der Stadt Pravia, wo wir mit Modellen der Baureihen E21, E30 mehrere Freunde der Marke Bayern getroffen haben und natürlich E36.

Unser Ergebnis war das erste Mal, dass wir über eine vorgegebene Gesamtzeit von 3h37min22sec für die 167,76 gefahrenen Kilometer eine Differenz von nur 5,6 Sekunden erreichten, wobei wir eine Position von 38 von 65 in der Gesamtwertung und eine von 7 von 18 in erreichten die Klassifizierung von Fahrzeugen nur mit Originalinstrumentierung (ohne BLUNIK- oder TERRATRIP-Messgeräte). Die Erfahrung war großartig, und obwohl das Wetter mit Regen, Nebel und Hagel manchmal sehr ungünstig war, verhielt sich das Auto wie erwartet perfekt, gute Schuhe mit Michelin Pilot Sport 4 und das Team war auf dem neuesten Stand.
Wir denken bereits darüber nach, nächstes Jahr teilzunehmen, wenn der 323i bereits bei mehreren Rallyes 25 wird, und ich hoffe, allen Freunden des Clubs neue Chroniken zukommen zu lassen.
Ein weißer und blauer Gruß aus Asturien.

1.995 e36 323i coupe madeiraviolett 302
2.009 e61 523iA spacegrau A52
1.993 VW Golf GTI
Folgende Benutzer bedankten sich: Kurt, Jürgen, KarstenW, Rocky, Diva99, Uwe

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 5 Monate her #11788 von jfk
Hallo Jose,
Gratulation zu dem Ergebnis, mit dem Serien BMW!
Da geht im neuen Jahr sicher noch etwas, viel Erfolg!

Gruss Joachim

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • KarstenW
  • [KarstenW]
  • KarstenWs Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
Mehr
1 Jahr 5 Monate her #11790 von KarstenW
Hallo Jose
toller Bericht und Glückwunsch zum Ergebnis
Gruß
Karsten

320i Cabrio 12/94 M-Paket (10/2012-04/2021)
330i Cabrio 03/05 Edition Exclusive (01/2021-
Skoda Superb 150PS TDI DSG (Firma)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 5 Monate her #11794 von marc
Hallo Jose,

finde ich prima, dass Du solche Veranstaltungen für Dich testest! Aber Achtung: Motorsport macht "süchtig". Einmal angefangen lässt es einen kaum los, kostet aber
immer mehr, weil man intensiver werden möchte!! Dafür bekommst Du einen freien Kopf, massig Adrenalin und meist symphathische Leute zu Gesicht.
Hoffe Du bleibst dabei!!
Saludos
Marc
Folgende Benutzer bedankten sich: Rocky

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: B3
Powered by Kunena Forum
Kontakt

BMW 3er Club E36 / E46 e.V.
Vereinsregister
Mönchengladbach VR 5322
Office: K. Dietrich
Am Deckershäuschen 164
42111 Wuppertal
Deutschland

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Offizieller BMW Club

Wir sind seit dem Jahr 2010 aktiv und im Internet präsent.


#bmw3erclassic
#bmwe36
#bmwe46
#staytrue

© 2010-2020 BMW 3er Club E36 / E46 e.V.