Forum BMW 3er Club E36/E46 e.V.

Dies ist ein offenes Forum, jeder kann mitmachen. Bitte sendet uns eine E-Mail mit Eurer postalischen Anschrift und einer kurzen Vorstellung, Auto, Haus, Yacht ;)

Wir möchten einfach nur vermeiden, daß sich hier Verrückte registrieren... wir sind schon selbst genug mit diesem unserem Hobby beschäftigt.

Dies ist keine Verkaufsplattform!

Registrieren und Auto anbieten, dann wieder weg?

Nein!

Frage Preisgestaltung E36 - Kaufberatung

  • Thomas320
  • [Thomas320]
  • Thomas320s Avatar
  • Offline
  • Clubmitglied
  • Clubmitglied
Mehr
5 Monate 2 Tage her #13140 von Thomas320
Thomas320 antwortete auf Preisgestaltung E36 - Kaufberatung
Bzgl des Fotos: Denke der ist durchgerostet, kratzen mit dem Schraubenzieher schafft klarheit.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Monate 2 Tage her #13141 von Rocky
Rocky antwortete auf Preisgestaltung E36 - Kaufberatung
Hallo Patrick ich habe jetzt zwei Jahre restauriert. Mit dem heck angefangen Kotflügel hinten links und rechts geschweißt, der radlauf hinten links und rechts ist ein Punkt der rost ansetzen kann. Schau mal bei uns im forum unter karosserie da habe ich Bilder rein gestellt und solltest du fragen haben melde dich einfach hier im forum. Dann können wir die Email Adresse austauschen.
Lg. Kurt (Rocky)
Folgende Benutzer bedankten sich: thoelz

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • thoelz
  • [thoelz]
  • thoelzs Avatar
  • Offline
  • schon so erfahren im Forum, wie wäre es MITGLIED zu werden?
  • schon so erfahren im Forum, wie wäre es MITGLIED zu werden?
Mehr
5 Monate 1 Tag her #13142 von thoelz
thoelz antwortete auf Preisgestaltung E36 - Kaufberatung
Vor Schraubern, die Teil- und Komplettrestaurierungen hinbekommen habe ich viel Respekt.
So werden Autos, die sonst vielleicht der Verwertung zugeführt würden, wieder fit gemacht. Super.

Für den "Normalo", der das alles beim Fachbetrieb machen lassen müßte, finanziell wohl leider viel zu teuer.

Es gibt sicher vereinzelt noch rostfreie E36, ohne, oder fast ohne Winterbetrieb. Schwer zu finden. Wer so einen hat, verkauft ihn eher selten.

Gruß,
Thomas
Folgende Benutzer bedankten sich: Rocky

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Monate 1 Tag her #13143 von Rocky
Rocky antwortete auf Preisgestaltung E36 - Kaufberatung
Hallo zusammen die erhaltung deines e36 setzt voraus nach jeder spätestens nach jeder zweiten Saison auf die Hebebühne. Und die Kontrolle von unten, Fahrwerk sowie antrieb und die bekannten schwachstellen zu kontrollieren. Und einen kundendienst so wie es man am Anfang beim neu Wagen, ich habe eine Liste die ich 40000 km sowie eine zur Kontrolle alle 80000 km. Den Ölwechsel alle 15000 km, regelmäßig Bremsflüssigkeit sowie Kühlflüssigkeit wechseln nach den bekannten Intervallen. Das und noch vieles mehr damit es erst gar nicht zu größeren Schäden kommen kann. Die Pflege ist das A und O.
Damit man noch lange viel Spaß an seinem BMW e36 hat egal ob Cabrio Limousine oder Coupe.
Lg. Kurt (Rocky)
Folgende Benutzer bedankten sich: Jürgen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Ralfster
  • [Ralfster]
  • Ralfsters Avatar
  • Offline
  • Clubmitglied
  • Clubmitglied
  • Wieviele E36 hast Du ??? Bist narrisch ?
Mehr
5 Monate 1 Tag her #13144 von Ralfster
Ralfster antwortete auf Preisgestaltung E36 - Kaufberatung
Hallo Patrick,
das mit den rostmäßig gut erhaltenen E36 ist mittlerweile schwierig...
Der den du da mit dem Foto eingestellt hast ist definitiv durch.
Ich hab auch schon einige gesehen und auch schon restauriert, hier haben die Kollegen (Uli ;-) usw.) ja schon alles relevante geschrieben.

Ich bin ja nicht nur selber Sammler sondern handle im Kleinen auch etwas mit Old- und Youngtimern und hab dadurch halbwegs ´nen Überblick.

Ein rostfreies, gepflegtes Coupe mit deiner Wunschausstattung als 325er oder 328er ist erstens wie ne Nadel im Heuhaufen und zweitens mittlerweile bei rund 12-15.000 EUR angekommen.
Ein 320er mit etwas weniger Ausstattung, die man aber ja nachrüsten könnte wenn man auf den originalen Auslieferungszustand keinen großen Wert legt, geht eben schon bei 5-6.000 los.
Alles dazwischen ist möglich.
Wo bist Du denn beheimatet? Ich kann mich gerne mal umhören... ;-)
VG
Ralf

E36? Viele... zu viele? Man kann nie genug haben ;-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • alles_Blech
  • [alles_Blech]
  • alles_Blechs Avatar Autor
  • Offline
  • Forumsnutzer
  • Forumsnutzer
Mehr
5 Monate 1 Tag her #13145 von alles_Blech
alles_Blech antwortete auf Preisgestaltung E36 - Kaufberatung
Hi, alsoo:

Drum schreib dich nicht ab..... lern schweißen


Keine Sorge - theoretisch hab ich es schon, dank MB-Studium, drauf. Der praktische Schritt folgt bald, aber nicht an einem E36 den ich erhalten will. Fände ich zu schade den zu zerbrutzeln.

Bzgl des Fotos: Denke der ist durchgerostet, kratzen mit dem Schraubenzieher schafft klarheit.


Das Foto hat mir jemand geschickt, der Stein & Bein geschworen hat, dass der Wagen rostfrei ist. Und der Preis ist für das Coupe 5 stellig angesetzt. Da spare ich mir lieber die 300km Fahrstrecke... am Ende ist das Ding eh durch - was auch schon meine Vermutung ist/war. Danke für das Feedback.

Schau mal bei uns im forum unter karosserie da habe ich Bilder rein gestellt und solltest du fragen haben melde dich einfach hier im forum


Alles klar werde ich machen! :)

Und einen kundendienst so wie es man am Anfang beim neu Wagen, ich habe eine Liste die ich 40000 km sowie eine zur Kontrolle alle 80000 km. Den Ölwechsel alle 15000 km, regelmäßig Bremsflüssigkeit sowie Kühlflüssigkeit wechseln nach den bekannten Intervallen. Das und noch vieles mehr damit es erst gar nicht zu größeren Schäden kommen kann. Die Pflege ist das A und O.


Genau deshalb würde ich ein Coupe mit lückenlosem Scheckheft von BMW immer bevorzugen. Denn wenn jemand bereit war 25 Jahre lang die zumeist horrenden Rechnungen seines BMW bei BMW zu bezahlen - der hat sein Auto wirklich geliebt und hat zumeist auch alles immer sofort machen lassen.

Es gibt sicher vereinzelt noch rostfreie E36, ohne, oder fast ohne Winterbetrieb. Schwer zu finden. Wer so einen hat, verkauft ihn eher selten.


Und wenn diese zum kauf angeboten sind - sind die meist innerhalb weniger Stunden verkauft - und werden zu einem "Ringtool" umgebaut - weil die Basis ja so toll ist... Oder werden geschlachtet und man kann die Einzelteile in Gruppen bei "Gesichtsbuch" finden. Leider bringen gut ausgestattete E36 in Teilen oftmals mehr Geld als komplette Fahrzeuge.

Wie dem auch sei, ich such dann mal weiter. Never ending story

Viele Grüße
Patrick

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • alles_Blech
  • [alles_Blech]
  • alles_Blechs Avatar Autor
  • Offline
  • Forumsnutzer
  • Forumsnutzer
Mehr
5 Monate 1 Tag her - 5 Monate 1 Tag her #13147 von alles_Blech
alles_Blech antwortete auf Preisgestaltung E36 - Kaufberatung

Ralfster schrieb: Hallo Patrick,
das mit den rostmäßig gut erhaltenen E36 ist mittlerweile schwierig...
Der den du da mit dem Foto eingestellt hast ist definitiv durch.


Hi Ralf,
danke für deine Antwort (und natürlich auch an den Rest) :)

Der auf dem Foto (bzw. dessen Unterboden) ist für über 10k inseriert - aber entspricht eigentlich genau meinen Vorstellungen (habe jetzt mal bewusst den Link weggelassen).

Mir persönlich würde das gemütliche cruisen mit einem 320 oder 323 absolut genügen. Mir wurden auch schon mehrere 320,325 - genau in deinem genannten Preissegment - angeboten. Aber die sind wirklich nackt, ohne schnick schnack - dafür mit BMWscheckheft und rostfrei. Natürlich kann ich alles gewünschte für mich nachrüsten (Lederausstattung etc.) aber wenn ich die Möglichkeit habe bevorzuge ich immer einen im originalen Auslieferungszustand - auch im Hinblick der Wertstabilität.

Ich bin gerne bereit entsprechend draufzulegen, wenn Zustand und Ausstattung stimmen. Als Grenze hatte ich mir 8500 Euro festgelegt - für ein rostfreies Auto mit den genannten Attributen. Aber am Ende des Tages ist der Zustand entscheidend.

Falls du etwas hast oder du jemanden kennst, der jemanden kennt, lass es mich wissen.

Ich komme aus dem Raum Wuppertal und habe grundsätzlich kein Problem auch weitere Strecken auf mich zu nehmen, nur dann bräuchte ich paar Bilder von den neuralgischen Stellen für einen ersten Eindruck + es müsste eine Probefahrt vor Ort möglich sein.

Danke & viele Grüße
Patrick
Letzte Änderung: 5 Monate 1 Tag her von alles_Blech.
Folgende Benutzer bedankten sich: Rocky, Ralfster

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Ralfster
  • [Ralfster]
  • Ralfsters Avatar
  • Offline
  • Clubmitglied
  • Clubmitglied
  • Wieviele E36 hast Du ??? Bist narrisch ?
Mehr
5 Monate 1 Tag her #13148 von Ralfster
Ralfster antwortete auf Preisgestaltung E36 - Kaufberatung
Was ich vorhin vergessen habe...

Das BMW-Scheckheft ist "nice to have", aber ehrlicherweise leider keine Qualitätsaussage mehr bei unseren älteren Autos.

Die Vertragswerkstätten arbeiten leider nach meiner Erfahrung nur noch bei neueren und teuren Fahrzeugen zufriedenstellend.
An unseren "alten Gurken" schraubt dann zu oft der Hausmeister oder der Lehrling, bei über 200 EUR Stundensatz !!

Ich bin froh, bei uns einen Händler zu haben, der noch 2 oder 3 "alte" Mechaniker hat die seit z.T. 30 Jahren da sind.
Und einer der Annahmemeister ist ein Angelspezi von mir .... und sorgt dafür dass die richtigen Mechaniker dran sind.

Ansonsten ist mir eine kleine spezialisierte freie Werkstatt mit einem erfahrenen Inhaber wesentlich lieber.
Bei 60-80 Euro Stundensatz lässt man prophylaktische Arbeiten eben auch noch machen und wartet nicht bis es knallt.

E36? Viele... zu viele? Man kann nie genug haben ;-)
Folgende Benutzer bedankten sich: Uli_e_36, alles_Blech

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Monate 5 Stunden her #13151 von SCEM
Das kann ich absolut so bestätigen: Die „Vertragswerkstätten“ sehen mich nicht wieder, weder BMW noch Mercedes.
Die erwähnten „alten“ Mechaniker sind viel besser und können eben mehr, als nur tauschen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Monate 3 Stunden her #13152 von Rocky
Rocky antwortete auf Preisgestaltung E36 - Kaufberatung
Da muss ich dir in der Regel recht geben, bei uns in Donaueschingen gibt es noch ein BMW Händler da arbeitet noch einer aus der alten Garde der hat's noch drauf. Und da ist noch einer in ca. 20 km freie Werkstatt Vater und Sohn die haben es beide drauf mit alten und neuen Autos.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: B3
Powered by Kunena Forum
Kontakt

BMW 3er Club E36 / E46 e.V.
Vereinsregister
Mönchengladbach VR 5322
Office: K. Dietrich
Am Deckershäuschen 164
42111 Wuppertal
Deutschland

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Offizieller BMW Club

Wir sind seit dem Jahr 2010 aktiv und im Internet präsent.


#bmw3erclassic
#bmwe36
#bmwe46
#staytrue

© 2010-2020 BMW 3er Club E36 / E46 e.V.